« Frage an eventuelle LeserInnen :-) | Hauptseite | Amazone »

Esoterisch/ Heidnisches Stellenangebot für Berlin

von www.nebelpfade.de

Arbeiten innem Esoladen?

Verkaufstätigkeit im Hagedisenhain Berlin- Hellersdorf ab 15. Februar 2005

Voraussetzungen: Ehrlichkeit, Flexibilität, Fähigkeit zur selbständigen Arbeit, Zuverlässigkeit, esoterisches Wissen von Vorteil.

Basis: 20 Wochenstunden - Voraussetzung Bereitschaft zur Mehrarbeit (bis 40 Wochenstunden) Wochenstunden)

Hi Leute. Der Offline-Shop des Hagedisenhain (http://www.hagedisenhain.de) sucht eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter. Der Laden ist im Center Helle Mitte unmittelbar am U-Bahnhof Hellersdorf (U5). Los geht´s am 15. Februar 2005.

Basis: 20 Wochenstunden - Voraussetzung Bereitschaft zur Mehrarbeit (bis 40 Wochenstunden)

Neben den oben genannten Grundvoraussetzungen wäre esoterisches Grundwissen nicht schlecht. Schwerpunkte sind Heilsteine; diverse Kulturen, Mythen, Feng Shui. Der Laden hat aber auch Räucherstäbchen, Räucherungen und Zubehör, Öle, Hexen- und Magiebücher, Tarot und andere Orakel, CDs, Schmuck ... Mensch gewöhnt sich an die Vielfalt genauso wie an die Massen an Energien der Steine, Runen usw.

Aussagekräftige Bewerbungen mit Lebenslauf und Bild bitte an

info@hagedisenhain.de

oder

Hagedisenhain
Inh. Sylvia Hildebrandt
EKZ "Helle Mitte"
Kurt-Weill-Gasse 11
12627 Berlin

------------------------------
Bitte sagt es weiter, der Laden sucht wirklich dringend eine Verkaufskraft.
Frau wäre gut.
Es kann doch nicht sein, dass es in Berlin keine fähigen Job/Nebenjob suchende EsoterikerInnen, Hexen oder HeidInnen gibt, oder?

Über diese Seite

Diese Seite enthält einen einzelnen am 19.01.05 23:59 erschienenen Blogeintrag.

Zuvor erschien in diesem Blog Frage an eventuelle LeserInnen :-).

Danach erschien Amazone.

Viele weitere Einträge finden Sie auf der Hauptseite und im Archiv.

Powered by
Movable Type 3.34