26.05.04

Das Trackbackrätsel

.. ist gelöst :)

Alle BloggerInnen haben doch sicherlich schon dieses "Trachback" gesehen und ich hab mich ewig gefragt, was es soll und wie es geht.
Aber naja - Google ist schon erfunden und hier ist die Lösung:
Trackback - umfassende Erklärung

Man nimmt den Trackbacklink des Postings eines anderen Blogs , auf das man bei sich im Blog antworten will und fügt das in dem Feld ein, wo man angeben kann, welche Server / URLs für diesen Eintrag angepingt - also benachrichtigt werden sollen. Und das andere Blog setzt dann sozusagen einen Backlink. Feine Sache, guckt es Euch an, der Artikel ist ganz einfach verständlich und bei Zauberweibs GenMais Blogeintrag ist jetzt der Trackbacklink zu meinem Blog zu sehen :-)

winke,
jana

Posted by jana at 26.05.04 14:56

Kommentare

ne, is nicht gelöst. auch mit der umfassenden erklärung nicht. was muss ich denn nu tun, wenn ich einen beitrag bei mir zu einem vom dir vertrackbacken will?
erschöpfte mittagspausengrüsse
zauberweib

Von: zauberweib at 27.05.04 13:27

Hi,

Also ich kenn ja die 20six Oberfläche nicht.
Haste da nicht bei jedem Eintrag so ein Feld wo du angeben kansst, wer angepingt wird?
Da würde nämlich mein Trackbacklink reingehören.

Aber ich weiß natürlich nicht, wo das Feld bei euch ist und wie es genau heißt.
jana

Von: jana at 27.05.04 14:27